Wohnwand

Artikel-Nr. 71276500014-3
2.399,00 €*
inkl. MwSt.

Front und Korpus: Lack fango seidenmatt, Akzentausf. Astfichte Struktur grau

Wohnwand
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Individuelles Planungsprogramm mit einer umfangreichen Typenliste in den Ausführungen Lack weiß seidenmatt, Lack fango seidenmatt und Lack taupe seidenmatt in Kombination mit markanten Fronten und Akzenten in Astfichte Struktur grau oder Astfichte Struktur honig.

    Die Wohnwand Kombination 24 in Front und Korpus Lack fango seidenmatt mit der Akzentausführung Astfichte Struktur grau setzt sich zusammen aus einem Highboard mit einer Holztür (B/H/T: ca. 48,8/126,5/41,2 cm), einem Unterteil mit Sockel und 3 Schubkästen (B/H/T: ca. 195/48,4/55,7 cm und einem Wandpaneel mit 3 Ablagen (B/H/T: ca.195-65/106,8/24,2 cm).

    Alle Schubkästen laufen auf Quadro Teilauszügen mit Softschließung. Vollauszüge mit Softschließung sind gegen Mehrpreis erhältlich.

    Diese Wohnwand hat eine Abmessung von B/H/T: ca. 260/195,2/41,2-55,7 cm.

    ohne Deko und Beleuchtung

    Ausführung:

    • Wohnwand Kombination 24
    • Front und Korpus Lack fango seidenmatt
    • Akzentausführung Astfichte Struktur grau
    • best. aus Highboard, Unterteil m. Sockel, Wandpaneel

    Abmessung:

    • Gesamtbreite ca. 260 cm
    • Gesamthöhe ca. 195,2 cm
    • Gesamttiefe ca. 41,2-55,7 cm
    • Highboard ca. 48,8x126,5x41,2 cm
    • Unterteil m. Sockel ca. 195x48,4x55,7 cm
    • Wandpaneel ca. 196/65x106,8x24,2 cm
  • Pflege­hinweise

    Lackierte Oberflächen

    Bei Hochglanzoberflächen sind Gebrauchsspuren schneller sichtbar als bei Mattlacken, so dass man sie vorsichtiger behandeln sollte.

    Achten Sie bitte darauf, dass auf den hochwertigen Möbeloberflächen keine heißen, schweren, scharfkantigen, säurehaltigen oder feuchte Gegenstände abgestellt werden, die Druckstellen oder Ränder verursachen. Verschüttete, säurehaltige Flüssigkeiten wie Fruchtsäfte oder Alkohol bitte sofort abtupfen und nicht eindringen lassen. Niemals mit größerem Druck auf der Stelle reiben!

    Damit die Möbel lange Zeit schön bleiben, müssen sie regelmäßig gepflegt werden. Diese Oberflächenpflege erfordert wenig Aufwand: Regelmäßiges Staubwischen mit einem weichen, trockenen Tuch oder leicht feuchtem Leder (keine Mikrofaser insbesondere bei Hochglanz) in Faserrichtung des Holzes ist völlig ausreichend. Man kann bei Flecken dem Wasser etwas Naturseife zugeben. Aber Vorsicht bei Spülmitteln mit bleichenden Zusätzen (z. B. Zitrone). Auch keinesfalls Reinigungsmittel, Putzmittel oder gar Schleifmittel verwenden.


Zuletzt angesehene Produkte